Zum Hauptinhalt springen

Simone N. - Gondershausen

Im Training mit Kalle

Ich denke, dass jeder eine bestimmte Art von Trainer braucht! Es muss passen und man muss vertrauen!

Wir sind bei Yvonne und Lutz angekommen! ❤️

Kalle unser Bollerkopp! Unser erster Hund. Wie erzähle ich unsere Geschichte am besten?

Kalle kam mit 8 Wochen zu uns. Nicht optimal sozialisiert und wir nicht optimal Hundeerfahren. Mit 6 Monaten hat er sich eine Sehne gerissen und wir durften mehrere Monate mit ihm nicht viel machen. Tick Tack die Zeit rennt! Beste Zeit fürs Training! Tja! 🤷‍♀️ Kalle hat uns schnell gezeigt wo der Hammer hängt und wir haben ihn uns zeigen lassen. 🙈

Ja, wir haben vieles verkehrt gemacht zwar auch einiges richtig aber wichtige Dinge haben wir nicht konsequent durchgesetzt. Der erste Trainer wurde angerufen und ich stürzte mich in das Training aber schon schnell merkte ich, dass ich so meinen Hund nicht erziehen möchte! Danach habe ich lange ( zu lange) gehadert ob ich mich wieder an einen Trainer wende oder nicht und wenn an wen? Ich atmete mehrfach durch und rief bei Yvonne und Lutz an! Zum Glück! 🙏🏼

Wir machten unseren ersten Termin aus und an diesem Zeitpunkt konnten wir Verbesserungen erkennen! Ich sage immer für Kalle-Verhältnisse echt ordentlich. 🤣

Das Erste was mir hängengeblieben ist…
Yvonne setzte sich sofort zu Kalle auf den Boden und interagierte mit Kalle und er liiiiebte sie sofort!
Yvonne geht mit so viel Empathie mit den Hunden als auch mit den Menschen um.

Sie erklärt alles genau auch gerne öfter. 😬
Sie erklärt einem die Hundesprache in der Aktion!
Sie nimmt einem den Druck es direkt können zu müssen.
Sie geht auf deine Unsicherheit ein und erkennt die Baustellen deines Hundes sofort!
Sie erklärt auch so schön mit… „wie würdest du dich fühlen wenn“ und schwups versteht man es.

Wir sind froh bei euch zu sein und unsere kleiner Rohdiamant wird weiter geschliffen!

Vielen Dank für alles! 💖
Simone & Sascha & Kalle